01.02.1983 - 01.02.2015
32 Jahre

banner402
Felix - Copyright Gabi Metz

kv_none_poetic_cream_none_1

In Memory Of Bimbo

brembo03

Ch. Supalak‘s Brembo

* 7. Januar 1980   + 29. Juni 1999

Danke, Bimbo!

Wir haben Dich auf Deinem letzten Weg begleiten dürfen und direkt neben Jennilee gelegt.

Eine Stunde vor Deinem Ableben hast Du uns aus goldgelben  Augen angesehen und wir waren froh, dass wir Dir zu einem würdigen Abschied verhelfen konnten. Ein langes Katzenleben. Gern hätten wir Deinen 20. Geburtstag erlebt, aber dann  hättest Du unter Qualen durchhalten müssen.

Bimbo, Du warst nicht nur der Sohn des berühmten Gr. Int. Ch. Supalak‘s Dorian Grey, Dir verdanken wir auch wunderschöne Nachkommen, Deine Töchter und deren Nachwuchs:

E. Ch. Thong Daeng‘s Dsendalina

* 27.07.1993 BIV/nom.

E. Ch. Thong Daeng‘s Feu Follet

* 29.08.1995 BIV/BIS/BOB

Supalak‘s Honeybee

* 29.11.1984 BIS

Int. Ch. Supalak‘s Kyrana

* 06.12.1986 BIV/BIS

Gr. E. Ch. Quintessence Of Blue Dream

* 12.06.1994 BIV/BIS/BOB

E. Ch. Very Happy Of Blue Dream

* 24.07.1996 BIV/BIS/BOB

E. Ch. Yours Truly Of Blue Dream

* 29.06.1997 BIV/BIS/BOB

Ch. Adam Ant Of Blue Dream

* 15.09.1997 BIV/BIS/BOB

Ch. Jon Bon Jovi Of Blue Dream

* 30.03.1998 BIV/BIS

Ch. Burning Heart Of Blue Dream

* 30.03.1998 BIV/BIS/BOB

Ch. Cream Julia Of Blue Dream

* 15.06.1998 BIV/BIS

Easy Living Of Blue Dream

* 12.10.1998 BIV/BIS

Emotion Of Blue Dream

* 12.10.1998 BIV/BIS

Golden Babe Of Blue Dream

* 13.01.1999 BIB/BIS/BOB

Golden Earring Of Blue Dream

* 13.01.1999 BIV/BIS

Int. Ch. Aidu von Ahmadabad

* 13.05.1985 BIV

E. Ch. Carmine von Ahmadabad

BIV/BIS

waren und sind sehr erfolgreiche Burma-Katzen und haben den  Mitkonkurrenten nicht nur den Rassesieg streitig gemacht.

Die Gedanken gehen zurück und wir erinnern uns an einen  mehr als liebenswerten Deckkater. Ungläubig haben wir zugeschaut, wie Du gegen eine "Gebühr", zahlbar in Katzentabs, ein ganz besonders "sauberer Junge" warst.

Brembo, wir werden Dich in Erinnerung behalten, durch unsere Katzenkinder und in unseren Stammbäumen lebst Du weiter.

Deine Menschenfreunde

Marianne & Rudolf Radola (Supalak‘s)

Gabriele Lemke (Thong Daeng)

Heidi & Frank Schulz (Of Blue Dream)

 

"Rainbow Bridge"

Auf einer Seite des Himmels gibt es einen Platz, der "Rainbow-Bridge" genannt wird. Wenn ein Tier stirbt, das jemandem besonders nahestand, begibt es sich zur "Rainbow-Bridge". Dort sind Wiesen und Hügel für all unsere  besten Freunde, so dass sie zusammen laufen und spielen können. Dort gibt es Futter, Wasser und Sonnenschein im Überfluss, und unsere Freunde haben es warm und fühlen sich wohl und behaglich.

Alle Tiere, die krank und alt waren, haben wieder ihre Gesundheit und Energie; die, die verletzt oder verstümmelt waren, sind wiederhergestellt und stark, so wie wir sie in Erinnerung haben. Die Tiere sind glücklich und zufrieden, bis auf  eine Kleinigkeit. Sie alle vermissen ihren Menschenfreund, den sie zurücklassen mussten.

Sie laufen und spielen zusammen, aber der Tag kommt, an dem  eines plötzlich stoppt und in die Ferne sieht. Seine strahlenden Augen sind aufmerksam; gespannt zittert der Körper. Plötzlich beginnt es von der Gruppe wegzulaufen, fliegt über das grüne Gras, seine Beine tragen es schneller und schneller. Es hat Dich gesehen, und wenn Du und Dein Freund sich endlich treffen, werdet Ihr im freudigen  Wiedersehen so zusammenhalten, auf dass ihr nie wieder getrennt werdet. Glückliche Küsse regnen auf Dein Gesicht. Deine Hände liebkosen wieder den geliebten Kopf, und Du  siehst einmal mehr in die vertrauensvollen Augen Deines Lieblings, welcher zwar lange aus Deinem Leben, aber nie aus Deinem Herzen verschwunden war.

Dann geht ihr zusammen über die Rainbow-Bridge.

 

[Home] [Aktuelles] [Facebook] [Unsere Katzen] [Kitten] [Fotogalerie] [Memory] [Blondie] [Jennilee] [Bimbo] [Emotion] [Boy] [Kyra] [Handaufzucht] [Rasseportrait] [High Society Kitten] [TV-Katzen] [Luna] [Amazon] [Gästebuch] [Kontakt] [Links]